• (C) Touristinformation Plau am See
    Elde Hubbruecke Plau am See
    (C) Touristinformation Plau am See
  • Foto: Thomas Roetting
    Am Plauer See bei Zislow, Campingplatz Zwei Seen
    Foto: Thomas Roetting
  • TMV Kirchgessner
    Der Leuchtturm am Plauer See
    TMV Kirchgessner
  • (c) TV Mecklenburg-Schwerin e.V.
    Plauer Badewannenregatta
    (c) TV Mecklenburg-Schwerin e.V.

Plau am See

Unterkunft

einfach suchen und buchen

Das Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte

Das reizvolle Städtchen Plau liegt direkt am Westufer des Plauer Sees, wie ein Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte. Mit 38 km² ist der Plauer See ein ideales Binnengewüsser für Wassersportlier, Bootstouristen, Segler, Taucher und natürlich für alle, die ihren Urlaub gerne am, auf oder im Wasser verbringen. In den Fachwerk- und Backsteinhäusern der Altstadt mit ihren gemütlichen Lokalen lässt es sich nach einem actionreichen Tag am Plauer See vom Aktiv- in den Entspannungsmodus herunterschalten.

Erlebnisse und Ausflugsziele in der Umgebung

Bärenwald, Tal der Eisvögel, Bienenmuseum, Naturparkinformationszentrum, Burgmuseum ... los gehts mit dem Rundbus Plauer See zu den schönsten Zielen in Plau und Umgebung

Plauer See - Action und Spaß am und auf dem Wasser

Auf dem Plauer See geht es quirlig zu. Er ist ein Wassersportparadies für Segeln, Surfen, Bootfahren, Paddeln oder Schwimmen. Die beste Startbasis: Plau am See mit schöner Altstadt, Marina und Hafen, Verleih von Booten und Ferienwohnungen und -häusern am Wasser.

MEHR ERFAHREN Infopaket bestellen Plaus Facebookseite besuchen

Unsere Empfehlungen - Sehenswertes

  • Tourist Info Plau am See

    Tourist Info Plau am See

    Ihr kompetenter Partner für die Urlaubsplanung an Deutschlands siebtgrößtem See - dem Luftkurort und der Region am Plauer See.

    Mehr erfahren
  • Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler

    Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler

    Zentrale Anlaufstelle für Naturliebhaber und Gäste des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide ist das Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler. Neben einer ständigen Ausstellung zur Entwicklung dieser Kulturlandschaft seit der letzten Kaltzeit, werden jährlich fünf bis sechs Sonderausstellungen von Künstlern und Fotografen zu Themen von Natur und Landschaft gezeigt.

    Mehr erfahren
  • Schau-Imkerei und Bienenmuseum

    Schau-Imkerei und Bienenmuseum

    Im Bienenmuseum stellen wir historische Ausstellungsstücke zur Geschichte der Bienenzucht der letzten 300 Jahren vor. Sie erfahren Wissenswertes über die Bienenzucht, das Leben der Honigbiene, die Eigenschaften von Honig und verschieden Bienenprodukten und vieles mehr. Bei Führungen können Sie die Produktionsstätten mit Honigschleudern, Abfülleinrichtungen und der Wachskerzenproduktion kennenlernen. Probieren Sie verschiede Honigsorten und entdecken sie den Bienenweidegarten.

    Mehr erfahren
  • Wangeliner Garten

    Wangeliner Garten

    Beobachten - Begreifen - Staunen - Genießen im größter Heilkräutergarten Mecklenburgs. Neben Heilkräutern sind auch Duft-, Zauber- und Färbepflanzen anzutreffen, sowie ein Schmetterlingsgarten und ein typischer norddeutscher Bauerngarten. Im Gartencafé kann die Ernte des Gartens verkostet werden und Kinder können sich in der Spiellandschaft austoben.

    Mehr erfahren
  • VILA VITA Anneliese Pohl Seedorf

    VILA VITA Anneliese Pohl Seedorf

    Auf über sieben Hektar erschließt sich unser idyllisches Seedorf inmitten des Landschaftsschutzgebietes Ganzliner Holz direkt am Plauer See mit eigenem Badestrand und Bootsanleger. Genießen Sie mit uns ein Stück unberührte Natur direkt am Eingangstor der Mecklenburgischen Seenplatte.

    Mehr erfahren
  • Heilwald Quetziner Tannen

    Heilwald Quetziner Tannen

    Der Heilwald in Plau am See wird als natürlicher Therapieraum genutzt. Auf dem knapp 2km langen Rundkurs stehen 10 Stationen für die Bewegungstherapie zur Verfügung. Des Weiteren verlaufen ein Naturlehrpfad sowie eine Nordic-Walking-Strecke durch das Areal.

    Mehr erfahren
  • Burgmuseum Plau am See

    Burgmuseum Plau am See

    Kinder und Museum - das passt nicht, könnte man glauben. In Plau am See stimmt das nicht. Der Ort verfügt über ein Museum, in dem sich auch die Jugend nicht langweilt. Im ehemaligen Plauer Schloss bieten sich interessante Einblicke in die Geschichte, zudem befindet sich darin ein einzigartiges Heimat- und Technikmuseum.

    Mehr erfahren
  • Aussichtsturm Plau am See

    Aussichtsturm Plau am See

    Der Leuchtturm begrüßt die Bootsfahrer bei ihrer Einfahrt vom Plauer See in die Müritz-Elde-Wasserstraße. Von seiner Aussichtsplattform in 8 Meter Höhe, bietet sich ein fantastischer Panoramablick über den Plauer See. Er gilt inzwischen als das beliebteste Fotomotiv bei den Gästen.

    Mehr erfahren
  • Pferdehof Zislow

    Pferdehof Zislow

    Der Pferdehof Zislow liegt inmitten der Landschaft des Plauer Sees und lädt seine Gäste zu einem abwechslungsreichen Urlaub mit und ohne eigenem Pferd ein.

    Mehr erfahren
  • Fischerei & Räucherei Alt Schwerin

    Fischerei & Räucherei Alt Schwerin

    Fischereibetrieb mit Bootsanleger (auch für große Yachten) im Plauer See, Fischrestaurant mit original Mecklenburger Fischküche, Räucherei und Ferienwohnungen direkt am See.

    Mehr erfahren
  • Sommerrodelbahn & Affenwald Malchow

    Sommerrodelbahn & Affenwald Malchow

    Sieben Kurven auf 800 m Gesamtlänge und ein Höhenunterschied von 30 m, 7 Steilkurven, 6 Schikanen und ein vollautomatischer Schlepplift machen Lust auf winterliches Vergnügen in sommerlicher Umgebung

    Mehr erfahren
  • Kloster Malchow

    Kloster Malchow

    ehem. Zisterzienserkloster Malchow

    Mehr erfahren
  • Pfarrkirche St. Marien Plau am See

    Pfarrkirche St. Marien Plau am See

    Die Pfarrkirche St. Marien Plau am See wurde im 12.Jahrhundert als eine dreischiffige und dreijochige Hallenkirche erbaut.

    Mehr erfahren
  • Marina und Segelschule Plau am See

    Die Marina liegt am Westufer des Plauer Sees südlich von Plau am See. Hier befindet sich auch die älteste Segelschule Mecklenburgs.

    Mehr erfahren
  • BÄRENWALD Müritz

    BÄRENWALD Müritz

    Im BÄRENWALD Müritz finden Braunbären, die aus schlechten Haltungen befreit wurden, ein naturnahes Zuhause. Das Bärenschutzzentrum setzt sich für Tier- und Naturschutz ein und rückt das Thema Nachhaltigkeit stark in den Fokus. Besucher erhalten auf einer Waldwanderung spannende Einblicke in das Leben der Braunbären, können bei Veranstaltungen in die Welt der heimischen Pflanzen und Tiere eintauchen und im Regionalshop und im hauseigenen BIO-Bistro lokale Produkte und Köstlichkeiten entdecken.

    Mehr erfahren
  • Plauer See - Badestelle Strandbad Plötzenhöhe

    Plauer See - Badestelle Strandbad Plötzenhöhe

    bewachte Badestelle: Strandbad Plötzenhöhe

    Mehr erfahren
  • Kanu-Team Plau am See

    Kanu-Team Plau am See

    Den Kanuverleih Plau am See gibt es seit 1997, jedes Jahr ist er ein Stück gewachsen und hat in der Zeit vielen Abenteurern ein Zuhause gegeben. Ihr könnt bei uns nicht nur Kajaks und Kanus mieten, sondern auch in der Pension übernachten. Neu am Kanuverleih Plau am See: "SUP" - auch für Anfänger geeignet.

    Mehr erfahren
  • Atelier Jürgen Seifarth

    Atelier Jürgen Seifarth

    Urlaub und Malen - beim Ehepaar Seifarth kein Problem. Jürgen Seifarth vermittelt in seinem Atelier von April bis September Grundkenntnisse in Öl-, Acryl- und Aquarellmalerei. Und in der arten- und abwechslungsreichen Natur der Region können Sie der Kreativität Raum und Zeit geben.

    Mehr erfahren

Kontakt

Tourist Info Plau am See

+49 38735 45678

info@plau-am-see.de

direkt zur Website

Von Hamburg und Berlin nach Plau am See mit der Bahn

 


-> aus Richtung Hamburg (Hauptbahnhof):

- bis Ludwigslust oder Hagenow Land
- umsteigen in  RB 14 (ODEG)
- der RB 14 wird in Parchim zum RB 19 und fährt bis nach Plau am See (ein Umstieg ist hier nicht erforderlich)

Verbindungsabfrage über >> www.bahn.de