• Dieses Jahr finden wieder verschiedene Advents- und Weihnachtsmärkte in unserer Region statt
    Endlich wieder Weihnachtsveranstaltungen
    Dieses Jahr finden wieder verschiedene Advents- und Weihnachtsmärkte in unserer Region statt

Weihnachtsmärkte

Ob in Schwerin, Ludwigslust oder Parchim: Wir hoffen, dass dieses Jahr in Mecklenburg wieder viele kleine und große Advents- und Weihnachtsmärkte stattfinden können. 

Behaglich, fröhlich und charmant - Die Weihnachtsmärkte unseres Landes planen bereits fleißig, wieder viele Besucher zu verköstigen und eine herzliche Weihnachtsstimmung zu verbreiten. Die Vorbereitungen sind bereits im vollen Gange. Für jeden wird etwas dabei sein - Die Themenbezüge reichen von Mittelaltermärkte, über zeitgenössische, Barock- und Klostermärkte

Geplante Weihnachtsveranstaltungen in Mecklenburg: Termine

Vorbehaltlich der weiteren Pandemie-Entwicklung sind bisher folgende Termine angedacht:

  • Landgestüt Redefin: Winterzauber 3.-5.12.21 Fr: 13 - 20 Uhr, Sa: 10 - 21 Uhr, So 11-19 Uhr
  • Ludwigslust:
    • LULUs AdventsMarkt: 25.-28.11.21 / Do: 11-19 Uhr, Fr-Sa: 11- 21 Uhr, So: 11-19 Uhr / Schlossstraße
  • Plau am See: Burgweihnacht (Mittelaltermarkt) 17.-19.12.21 / Fr: 15-21 Uhr, Sa: 11-21 Uhr, So: 11-18 Uhr / Burghofgelände
  • Schwerin:
    • Weihnachtsmarkt "Stern im Norden": 22.11.21 - 30.12.21 / So-Do: 11-20 Uhr, Fr-Sa: 11-21Uhr / Innenstadt
    • Höfische Weihnacht: 3.-19.12.21 / täglich von 11 bis 21 Uhr / Schlossinnenhof & Alter Garten
    • Wintersonnenwerke: 18.-19.12.21/ Sa: 11-19 Uhr, So 10-17 Uhr/ Freilichtmuseum Schwerin-Mueß
  • Sternberg: Nikolausmarkt: 04.12.21: 11-18Uhr / Innenstadt Sternberg
  • Wittenburg: 11.-12.12.21 / Sa: 13-21 Uhr, So: 11-19 Uhr / Historischer Marktplatz
  • Zarrentin: Klostermarkt: 4.-5.12.21 / Sa: 10-18 Uhr, So: 11-18 Uhr / Kloster Zarrentin

Weihnachtsbaumverkauf und Wildverkauf bei den lokalen Forstämtern

Verschneite TannenbäumeTraditionell laden im Dezember die Forstämter in ganz Mecklenburg-Vorpommern zum Weihnachtsbaumverkauf. Besucher können den geschlagenen Tannenbaum fürs Fest direkt aussuchen und mitnehmen oder auch ihren eigenen Baum vor Ort schlagen (Selbstwerbung). Ob Schildfeld, Jasnitz oder Bahlenhüschen: Zur Weihnachtszeit verbreiten gerade die historischen Forsthöfe in Mecklenburg-Schwerin ihr zauberhaftes Ambiente. Angeboten werden auch Wildprodukte, Kaminholz und Schmuckreisig. Eine Liste aller Weihnachtsbaumverkäufe in Mecklenburg-Vorpommern, Informationen zum Holzverkauf und zum Waldbesuch finden Sie auf der Seite wald-mv.de unter dem Thema "Waldweihnachten".

Waldweihnachten