Einschränkungen durch Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus

Bundesweit keine touristischen Übernachtungen möglich.
Keine Tagesausflüge aus anderen Bundesländern nach Mecklenburg-Vorpommern möglich.

>> Vertiefende Informationen und häufig gestellte Fragen für Gäste finden Sie hier >> Mehr Informationen zu aktuellen Beschränkungen im Zusammenhang mit der Bekämpfung des Coronavirus >> Für Unternehmen und Touristiker: Hilfen und Informationen

Ausflugstipps für Familien

Raus ins Grüne, rein ins Wasser, ab in die Stadt ... hier findet ihr Tipps für Ausflüge mit der Familie in Mecklenburg-Schwerin

Tipps für den Ausflug am Wochenende und Inspiration für den Familienurlaub

310x350_res-1_B800 Aktuell geöffnet Wandernde Dünen mitten auf dem Land, verwunschene Parks, Geheimnissen der Natur auf den Grund gehen, appgestützte Stadtführungen für Kinder, Tierparks, Wanderwege auf den Spuren von Sagen und Märchen. Hier findet ihr Ideen für euren Familienausflug. >> jetzt raus
310x350_waldbad Grabow kinder Ausflugstipps für die Urlaubsplanung Ihr habt Tierfreunde, Naturforscher, Actionfans oder Badenixen in eurem Urlaub dabei - Passende Tipps für Erlebnisse und Ausflugsziele, die in eurem nächsten Urlaub auf eure Liste gehören findet ihr hier. >> für Ausflüge inspirieren lassen
Ranger Rund um den Urlaub mit Kindern Auf der Suche nach Ideen für familienfreundliche Unterkünfte, Urlaub auf dem Bauern- oder Reiterhof? Hier findet ihr unseren Überblick zum Thema Familienurlaub und Tipps für Ferienwohnungen oder Ferienparks. >> schneller Überblick

Schnelle Übersicht

AUSFLUGSTIPPS FÜR FAMILIEN

Raus in die Natur auf Entdeckerpfaden

  • Schlosspark Ludwigslust

    Schlosspark Ludwigslust

    Der Schlosspark Ludwigslust ist mit 127 ha einer der größten und schönsten Parks Norddeutschlands. Der englische Landschaftspark ist durch ein großzügiges Wegenetz durchzogen, die zu idyllischen Aussichten und Sehenswürdigkeiten führen. Für den Park stehen zwei Audioguides (1 für Kinder) zur Verfügung, der per App auf das eigene Smartphone geladen werden kann.

    Mehr erfahren
  • Heilwald Quetziner Tannen

    Heilwald Quetziner Tannen

    Der Heilwald in Plau am See wird als natürlicher Therapieraum genutzt. Auf dem knapp 2km langen Rundkurs stehen 10 Stationen für die Bewegungstherapie zur Verfügung. Des Weiteren verlaufen ein Naturlehrpfad sowie eine Nordic-Walking-Strecke durch das Areal.

    Mehr erfahren
  • Park

    Park "Alter Friedhof"

    Der "Alte Friedhof" ist eine Garten- und Parkanlage am Rande der Altstadt von Parchim. Mit der besonderen Gestaltung in Form eines regelmäßigen Achteckes, wiederhergestellten Sichtachsen, einigen erhaltenen historischen Grabmälern und einer großen Vielfalt an Bäumen und Sträuchern ist der "Alte Friedhof" ein bedeutendes Gartendenkmal und eine schöne Parkanlage, die zum Spazieren einlädt.

    Mehr erfahren
  • Binnendüne Klein Schmölen

    Binnendüne Klein Schmölen

    Viele natürliche Erhebungen gibt es in der Elbtalaue nicht, was Radler durchaus erfreuen dürfte. Umso interessanter ist der Anblick der Binnendünen bei Klein Schmölen nahe Dömitz, die von der Elbuferstraße aus weithin sichtbar sind.

    Mehr erfahren
  • Zoologischer Garten Schwerin

    Zoologischer Garten Schwerin

    Auf ca. 24 ha erstreckt sich die Fläche des Zoologischen Garten Schwerins eingebettet zwischen den Schweriner Seen. Naturnahe Anlagen und Freigehege bieten den 135 verschiedenen Tierarten Bewegungsfreiheit und Versteckmöglichkeiten. Erleben Sie den Wandel zum Artenschutz-Zoo mit und erfahren Sie, was Zoos für den Erhalt der Artenvielfalt leisten.

    Mehr erfahren
  • Schlossgarten und Burggarten Schwerin

    Schlossgarten und Burggarten Schwerin

    Mit Alleen, Laubengängen, Blumenrabatten, Bosketts, Skulpturen und dem Kreuzkanal präsentiert sich der Schlossgarten als eindrucksvolles Gartendenkmal im barocken Charakter.

    Mehr erfahren
  • Stixer Wanderdüne

    Stixer Wanderdüne

    Ein besonderes Naturphänomen in Amt Neuhaus: Die Stixer Wanderdüne.

    Mehr erfahren
  • Landschaftspark Dammereez

    Landschaftspark Dammereez

    Der englische Landschaftspark in Dammereez entstand Anfang des 19. Jahrhunderts und ist einer der ältesten Gutsparks in Mecklenburg-Vorpommern. Aufgrund seines sehr alten Gehölzbestandes ist er einer der wertvollsten dendrologischen Gärten in Mecklenburg.

    Mehr erfahren
  • Aussichtspunkt Dütschower Brücke

    Aussichtspunkt Dütschower Brücke

    Der Aussichtsturm an der Dütschower Brücke bietet einen einmaligen Blick über die Fischteiche und die Müritz-Elde-Wasserstraße.

    Mehr erfahren
  • Fischteiche in der Lewitz

    Fischteiche in der Lewitz

    Wer im Sommer die Lewitz besucht, findet hier eine weitläufige Teichlandschaft, die, so könnte man meinen, Teil der Mecklenburgischen Seenplatte ist. Tatsächlich sind es keine Seen, sondern Fischteiche, die das Zentrum des 16.400 ha großen Europäischen Vogelschutzgebietes Lewitz bilden.

    Mehr erfahren
  • Moorlehrpfad Grambower Moor

    Moorlehrpfad Grambower Moor

    Das Grambower Moor liegt südwestlich von Schwerin zwischen den Ortschaften Grambow, Wittenförden, Zülow und Stralendorf. Über 200 Jahre lang wurde im Moor Torf abgebaut. Spuren und Zeugnisse lassen sich überall im Moor aufspüren. Das Moor kann von Grambow aus auf einem Rundweg und Lehrpfad bewandert werden

    Mehr erfahren
  • Aussichtsturm

    Aussichtsturm "Elwkieker" Boizenburg

    Das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern hat zu jeder Jahreszeit seinen besonderen Charme. Beliebt ist der Landstrich zwischen Dömitz und Boizenburg vor allem, weil sich hier eine einzigartige Flussauenlandschaft entwickeln konnte, die sehr naturnah ist.

    Mehr erfahren
  • Boizenburger Weidenschneck

    Boizenburger Weidenschneck

    In unmittelbarer Nähe des Boizenburger Hafens befindet sich ein einzigartiger "Platz der Begegnung", der sogenannte Weidenschneck. Dieser wurde auf der grünen Wiese neben der Hafenmauer vor wenigen Jahren errichtet und ist ein im wahrsten Sinne des Wortes lebendiges Bauwerk.

    Mehr erfahren
  • Walderlebnispfad Friedrichsmoor - Sagenhafte Lewitz

    Walderlebnispfad Friedrichsmoor - Sagenhafte Lewitz

    In der Sagenwelt der Lewitz wimmelt es vor Drachen, Fabelwesen und allerlei Geheimnissen aus der Geschichte der größten Wiesenlandschaft Deutschlands. Entlang des Pfades liegen insgesamt 16 Stationen, die jeweils eine Sage zum Thema haben. Künstler haben zu jeder Station Statuen geschaffen, auf Tafeln kann die Sage gelesen oder per QR Code als Hörspiel abgerufen werden. Für Kinder gibt es Entdeckeraufgaben und es werden spielerisch Informationen zu Wald und Natur vermittelt. Start und Zielpunkt ist das Jagdschloss Friedrichsmoor der Weg ist für Wanderer und Radfahrer geeignet.

    Mehr erfahren
  • Tongrube Rüterberg

    Tongrube Rüterberg

    Am Rande der sogenannten "Dorfrepublik Rüterberg" liegt ein natürliches Kleinod der besonderen Art. Hier wurde mehr als 80 Jahre lang Ton per Hand abgebaut. Seit dem frühen 19. Jahrhundert zunächst vereinzelt, ab 1889 industriell. Mit der Grenzsicherung wurde das Areal 1968 stillgelegt. Zurück blieb eine Industriebrache.

    Mehr erfahren
  • Arboretum Crivitz

    Arboretum Crivitz

    Das Arboretum Crivitz ist ein 7 ha großer Baumpark mit Lehrpfaden, Schautafeln und Picknickmöglichkeiten. Zu sehen sind 132 verschiedene Baum- und Straucharten aus aller Welt.

    Mehr erfahren
  • Freiluftausstellung EinFlussReich

    Freiluftausstellung EinFlussReich

    Das Leben an einem Fluss, wie der Elbe, hat viele Vorteile, welche die Menschen seit Jahrhunderten nutzen. Gleichzeitig mussten sie sich vor den Gefahren eines Hochwassers schützen und bauten Deiche und Talsperren. Die Freiluftausstellung EinFlussReich, in unmittelbarer Nähe zum bekannten Aussichtsturm Elwkieker, informiert Kinder und Erwachsene mit spielerischen Inhalten rund um das Thema Hochwasser.

    Mehr erfahren
  • Landschaftspark Raben Steinfeld

    Landschaftspark Raben Steinfeld

    Der Landschaftspark wurde ursprünglich von Hofgärtner Theodor Klett entworfen und gehörte zu einem großherzoglichen Anwesen. Der Park im Englischen Stil bezieht bereits vorhandene Bäume mit ein und öffnete sich mit malerischen Blickachsen zur Landschaft und zum Dorf Raben Steinfeld.

    Mehr erfahren
  • Klosterpark Neukloster

    Klosterpark Neukloster

    Im sanierten Klosterpark der ehemaligen Zisterzienserinnen laden eine Klosterquelle, ein Jungfernteich und Obstgarten sowie eine Fischerscheune zum Verweilen ein. Traditionell finden hier Apfelfeste und das Klassik-Picknick mit Livemusik statt.

    Mehr erfahren
  • Bausch-Park Neu Kaliß

    Bausch-Park Neu Kaliß

    1873 plante Gärtner Vieth aus Wittenburg im Auftrag der Eigentümer der Feinpapierfabrik eine Parkanlage direkt neben dem Industriegelände. Im Stil eines englischen Landschaftsparks mit Teichen und dendrologischen Raritäten angelegt, ist der Park damals wie heute ein Ort der Stille, an dem die Menschen Erholung finden.

    Mehr erfahren
  • Parchimer Wallanlagen

    Parchimer Wallanlagen

    Die parkartigen Parchimer Wallanlagen sind ein sehenswertes Garten- und Bodendenkmal. Auf 4,4 ha Fläche umschließen sie die nordöstliche Seite der Altstadt von Parchim und verlaufen auf der ehemaligen mittelalterlichen Stadtbefestigung. Beim Spaziergang durch die Gartenanlagen erfahren Besucher auch etwas über Parchims wechselhafte Geschichte.

    Mehr erfahren
  • Landschaftsschutzgebiet Bekow

    Landschaftsschutzgebiet Bekow

    Seit über 100 Jahren ist die Hagenower Bekow mit Mooren, Teichen, Wald und Feld ein beliebtes Erholungsgebiet für die Hagenower. Das Landschaftsschutzgebiet mit vielen besonderen Lebensräumen kann auf einem Rundweg bei einem Spaziergang erkundet werden. Im Sommer können sich Besucher auch im Hagenower Waldbad erfrischen. Wer tiefer in die Flora und Fauna einsteigen will, für den gibt es einen kostenlosen Audioguide für das eigene Smartphone.

    Mehr erfahren