Landeshauptstadt Schwerin

5 Besuchsgründe für die Landeshauptstadt

Schwerin310x350_detail Nr. 1 - Das Schweriner Schloss Die Erbauer inszenierten das Schloss als einen Prunkbau mit seinen glitzernden, goldenen Zinnen. Ein wenig selbstverliebt scheint sich das Schloss im Wasser zu betrachten und den Gast zu fragen: "Bin ich das Neuschwanstein des Nordens? Oder bin ich einmalig und unvergleichbar?"
Nr. 2 - Die Altstadt Nur wenige Minuten vom Schloss erntfernt liegt die Schweriner Altstadt mit mehreren Hundert Bau- und Kulturdenkmälern. Boutiquen und Cafés in Fachwerkhäuser und Stadtpalais zeugen von herzoglichen Zeiten und geben Gelegenheit zum Stadtbummel.
310x175980x553_IMG_0696_ADFC-Schwerin-311_ Nr. 3 - Die Seenlandschaft Baden und Boote gucken, Rudern und Angeln, Segeln und Paddeln, Wandern und Radeln. Die Seenlandschaft bietet Urlaubsfreuden für die ganze Familie, für Naturverliebte und Stadtentdecker.
Nr. 4 - Parks, Gärten und Natur Berühmte Landschaftsarchitekten schufen ein durchkomponiertes Gesamtkunstwerk und eine der schönsten Parklandschaften Mecklenburgs. Großartige Sichtachsen führen den Blick immer wieder zum Schloss, zum See und zur Stadt.
Nr. 5 - Kulturangebot Mit Fug und Recht kann man Schwerin als Kulturhauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern bezeichnen. Das Angebot an Veranstaltungen, Ausstellungen, Konzerten, Theater und mehr ist reichhaltig.

Kontakt

Tourist-Information Schwerin

+49 (0)385 5925212

info@schwerin.info

direkt zur Website

Die Touristinformation Schwerin

Vor-Ort-Service und Ansprechpartner für die Urlaubsvorbereitung

Unsere Empfehlungen - Sehenswertes

  • Museum Schloss Schwerin

    Museum Schloss Schwerin

    Unüberschaubar viele Türme und Türmchen ragen in den Himmel, gekrönt von goldenen Kuppeln und funkelnden Zinnen. Innen strahlen die Museumsräume in der Pracht herzoglicher Zeiten und können besichtigt werden.

    Mehr erfahren
  • WEISSE FLOTTE Fahrgastschifffahrt Schwerin

    WEISSE FLOTTE Fahrgastschifffahrt Schwerin

    Täglich ab 10 Uhr starten die Fahrgastschiffe der WEISSEN FLOTTE Schwerin zu verschiedenen Linienfahrten vom Anleger direkt beim Schweriner Schloss.

    Mehr erfahren
  • Schleifmühle Schwerin

    Schleifmühle Schwerin

    Von prunkvollen Fußböden bis zum feinen Gehstockknauf wurden in der Schleifmühle Schwerin Kunstwerke aus Stein und Edelsteinen für den Herzogshof hergestellt. Die Mühle liegt am Rande des herrschaftlichen Schlossparkes und ist in Funktion und wird museal genutzt. Besucher können sich über die Steinschneide- und Steinschleiferei informieren und den Lebensbedingungen der Tagelöhner und Schleifmüller auf den Grund gehen. Das Museum ist von März-Oktober Mo-So 10-17 Uhr geöffnet.

    Mehr erfahren
  • Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß

    Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß

    Alte Bauernhäuser, blütenprächtige Obstgärten, uralte niederdeutsche Hallenhäuser und sogar eine alte Dorfschule: Das Freilichtmuseum Mueß ist ein Fenster in die Vergangenheit und die Lebenswirklichkeit der Menschen im 19. Jahrhundert.

    Mehr erfahren
  • Alter Friedhof Schwerin

    Alter Friedhof Schwerin

    Der Alte Friedhof in Schwerin ist eine historische Friedhofsanlage aus dem Jahre 1863, geplant und umgesetzt von Baumeister Demmler und Gartenbaudirektor Klett. Sehenswert sind die historischen und denkmalgeschützten Grabstätten der Angehörigen des Hofstaates und Persönlichkeiten aus Schwerins Geschichte. Die großzügige parkartig gestaltete Anlage mit abwechslungsreicher Vegetation ist sehenswert.

    Mehr erfahren
  • Schloss Schwerin

    Schloss Schwerin

    Das zwischen 1843 und 1857 errichtete Schloss Schwerin liegt auf einer Insel im Schweriner See und gehört zu den bedeutendsten Bauten des Historismus in Europa.

    Mehr erfahren
  • Mecklenburgisches Staatstheater

    Mecklenburgisches Staatstheater

    Das Mecklenburgische Staatstheater gehört zu den großen traditionsreichen Bühnen in Norddeutschland. Der Spielplan bietet Oper, Operette, Musical, Ballett, Schauspiel, Puppentheater und Konzert. Höhepunkt im Sommer sind die Schlossfestspiele Schwerin. Große Oper trifft hier auf prachtvolle Schlosskulisse, Sternenhimmel und einen der schönsten nordeuropäischen Plätze.

    Mehr erfahren
  • Zoologischer Garten Schwerin

    Zoologischer Garten Schwerin

    Von A wie Ara bis Z wie Zebra: Mitten in Schwerin erwartet Sie eine grüne Oase, die geprägt ist von einer drei Hektar großen Vogelwiese sowie naturnahen Tieranlagen, die für 650 Tiere in 120 Arten das zweite Zuhause ist. Spielplätze, ein Forschercamp, die Waldschule, das Streichelgehege, und das Froschhaus begeistern. Der Schweriner Zoo ist einer der schönsten in Deutschland.

    Mehr erfahren
  • Schweriner Kletterwald

    Schweriner Kletterwald

    Direkt neben dem Schweriner Zoo erwarten Dich 6 Parcours mit über 50 spannenden Kletteraufgaben. Am Ende eines erlebnisreichen Tages im Schweriner Kletterwald hat man auf jeden Fall viel gewonnen: Einen Riesenspaß, ein gutes Selbstgefühl und jede Menge neue Perspektiven. Also rein in den Wald! Und rauf auf den Baum!

    Mehr erfahren
  • Schelfkirche St. Nikolai

    Schelfkirche St. Nikolai

    Sie ist eine seltene Schönheit - die einzige reine Barockkirche aus Backstein in der Region Westmecklenburg. Eine Baustil-Cousine des Michel in Hamburg. Sehenswert ist die Gruft der mecklenburgischen Herzöge. Die Kirche ist täglich geöffnet und kann besichtigt werden.

    Mehr erfahren
  • Schlosskirche Schwerin

    Schlosskirche Schwerin

    Die kleine Schlosskirche an der Nordseite der Schlossinsel bezaubert mit ihrem goldenen Sternenzelt und der schönen Innenausstattung. Mecklenburgs erster reformatorischer Kirchenbau ist ein weiteres Highlight des Schweriner Schlosses, hat eine aktive Kirchgemeinde und ist ein gefragter Heiratsort.

    Mehr erfahren
  • Jugendtempel

    Jugendtempel

    Der 2014 wiedererrichtete Jugendtempel im südlichen Schlossgarten ist ein romantischer Aussichtspunkt. Von hier bieten sich wunderschöne Ausblicke zum Faulen See, zum Greenhouse Garten und dem Alexandrinen-Denkmal, sowie in den Schlossgarten Schwerin.

    Mehr erfahren
  • St. Paulskirche

    St. Paulskirche

    Die St. Paulskirche gilt als Musterbeispiel neogotischer Architektur. Herausragend ist nicht nur ihre Position auf einem Hügel in der Altstadt von Schwerin, sondern auch ihr Inneres. Seit ihrer Weihe 1869 ist sie nahezu unverändert durch stürmische Zeiten gekommen. Glasfenster, Maßwerk und eine mächtige Friese-Orgel sind nicht die einzigen Zeugnisse der Kirchenbaukunst des 19. Jahrhunderts. Die Kirche ist evangelisch. Besichtigung nach Voranmeldung.

    Mehr erfahren
  • belasso

    belasso

    Mecklenburgs größte Freizeitanlage belasso bietet mit Fitnessstudio, Ballsport, Kletterwand, Bowling, Saunawelt und Wellness, Gastro- und Eventareal viele Möglichkeiten für aktive Erholung und Entspannung.

    Mehr erfahren