• (c) TV Mecklenburg-Schwerin e.V.
    Der Bootsanleger Parchim Fischerdamm
    (c) TV Mecklenburg-Schwerin e.V.
  • (c) TV Mecklenburg-Schwerin e.V.
    Luftbild Elbbrücke Dömitz
    (c) TV Mecklenburg-Schwerin e.V.
  • (c) TV  Mecklenburg-Schwerin e.V.
    Aktiv am Strand
    (c) TV Mecklenburg-Schwerin e.V.
Sportboote auf dem Friedrich-Franz-Kanal Mecklenburger Fluss- und Seenlandschaft Zwischen Plau am See, Parchim, Sternberg und Schwerin begeistert diese Region durch Vielfalt. Sehenswerte Städte umgeben von toller Natur bieten verschiedenste Erlebnisangebote. Besonders Wassersportler, Bootsurlaub und Badeurlauber finden hier ein Eldorado. mehr >>>
Schaalsee UNESCO Biosphärenreservat Schaalsee In ihrer Natürlichkeit ist die Landschaft belebend für Körper und Seele und das richtige für Aussteiger, Kreative und Natursuchende. Kleine Dörfer mit reetgedeckten Häusern treffen auf kühle Wälder, ländliche Gemütlichkeit und auf das glitzernde Wasser des tiefsten Sees Norddeutschlands. mehr >>>
Schloss_CB (3) 310x350 Schweriner Seenlandschaft 12 große und kleine Seen glitzern innerhalb des Stadtgebietes von Schwerin. Auf dem Wasser schwebt das einzigartige Märchenschloss auf seiner Insel. Seine Ufer versprechen nicht nur Badespaß und Wasserfreuden, sondern auch große Kultur. mehr >>>
Schloss Ludwigslust Die Griese Gegend Um das Ludwigslust, das "Versailles des Nordens", erstreckt sich eine Landschaft mit Wiesen, Feldern und lichten Wäldern. Fürstlichen Prunk begegnet ländlichen Traditionen. Die Griese Gegend überrascht dabei mit einer Vielfalt an kulturellen Schätzen und Schätzchen. Besonders Pferdenarren sollten einen Blick riskieren. mehr >>>
Sternberg Luftbild Sternberger Seenland Die Gegend um Sternberg ist eingebettet in eine traumhafte Landschaft mit sanften Hügeln, fast 100 Seen, den Flüssen Warnow und Mildenitz. Neben dem Naturpark gibt es viele kulturhistorische Sehenswürdigkeiten, allen voran das Archäologische Freilichtmuseum Groß Raden. mehr >>>
Dömitz Luftbild UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe In ihren Auen und Tälern erstrecken sich Paradise für Tiere zu Wasser, zu Lande und in der Luft. An ihren Ufern liegen Städte voller Geschichte, wie die Fliesenstadt Boizenburg oder die Festungsstadt Dömitz. Erfahren lässt sich die Flusslandschaft Elbe natürlich per Schiff - am besten mit einem fachkundigen Ranger - oder mit dem Rad. mehr >>>
Die Fischteiche der Lewitz Die Lewitz Vor den Toren von Schwerin beginnt die Wiesenlandschaft "Lewitz". Die schöne, ländlich geprägte Region verfügt über attraktive Rad- Wander- und Reitmöglichkeiten. Vor allem zum Vogelzug kommen Ornithologen hier auf ihre Kosten, denn die Gegend ist ein EU-Vogelschutzgebiet. mehr >>>
Tipps an der Ostseeküste Feine Ostseestrände, weite Seen und alte Alleen prägen dieses beschauliche Stück Mecklenburg.Im „Klützer Winkel“, dem Gebiet zwischen Wismar und Lübeck, warten zum Beispiel das Schloss Bothmer und das gediegene Ostseebad Boltenhagen auf Sie. mehr >>>