• (c) Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.
    Wanderer am See
    (c) Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.
  • (c) TV Mecklenburg-Schwerin e.V.
    Wanderer am Strand von Boltenhagen
    (c) TV Mecklenburg-Schwerin e.V.
  • (c) TV Mecklenburg-Schwerin e.V.
    Wanderer liegend
    (c) TV Mecklenburg-Schwerin e.V.
  • (c) Foto@Andreas-Duerst.de / TMV
    Wandergruppe
    (c) Foto@Andreas-Duerst.de / TMV

Wandern in Mecklenburg-Schwerin

Wenn der Weg zum Ziel wird

Gerade für Wanderer ist die Region Mecklenburg-Schwerin mit ihren sanften Hügeln und weit ausgedehnten Feldern ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die unberührte Natur.

Wandern zwischen Küstenland und Müritz

Wer sich auf den Weg macht, wird in Mecklenburg-Schwerin reich belohnt. Die Schätze, die Sie entlang unserer abwechslungsreichen Wanderwege finden können, werden lang in Ihrer Erinnerung leuchten – Schätze, die nicht mit Gold aufzuwerten sind, sondern mit der unbeschreiblichen Seelenruhe, die Sie beim Wandern finden können. Spüren Sie die Magie, die von jahrhundertealten Eichen und urzeitlichen Steingräbern ausgeht. Schließen Sie die Augen und lauschen Sie den Vögeln, die durch die blühende Schlehenhecke und um Sie herumflattern. Lassen Sie die Weite der Felder auf sich wirken und seien Sie gespannt, wohin Sie der nächste mit Weiden gesäumte Hohlweg führt: Vielleicht an ein grünes Flussufer, in ein beschauliches Bauerndorf oder gar zu einem alten Schlösschen?

In der Ruhe liegt die Kraft. Beim Wandern durch Mecklenburg-Schwerin lachen Körper und Seele

Ob geführte Ausflüge durch städtische Parkanlagen oder Touren durch die naturgeschützten Landschaften – Wanderungen lohnen sich hier zu jeder Jahreszeit: Im Frühling, wenn sich in den urigen Wäldern weiße Teppiche aus Buschwindröschen ausbreiten und die alten Streuobstwiesen schon von weitem mit ihrer Blütenpracht prahlen. Wenn im Sommer auf den Feldern die Kornblühen wie tausend blaue Sterne leuchten, der Mohn die Wiesen mit sattem Rot betupft und saftige Beeren am Wegrand zum Naschen einladen. Wenn sich im Herbst die Kraniche auf den Stoppelfeldern versammeln oder im Winter, wenn Eiszapfen wie kleine gefrorene Wasserfälle die Seeufer in eine Märchenwelt verzaubern.

Wandern am Schaalsee Wandertouren Entdecken Sie auf gut ausgeschilderten Wegen, in der überwiegend flachen Landschaft, die außergewöhnliche Vielfalt an seltenen Tieren und Pflanzen und staunen Sie über imposant Sehenswertes am Wegesrand.

mehr >>
Shop und Karten Urlaubsplanung leicht gemacht. Hier können Sie unser umfangreiches Informationsmaterial bestellen.

mehr >>
Freilichtmuseum Groß Raden Naturparkweg E9a Quer durch das Binnenland MV – vom Biosphärenreservat Schaalsee und dem Schweriner Seenland durch die Naturparke Sternberger Seenland bis zum Naturpark Am Stettiner Haff. Faszinierende Naturerlebnisse sind garantiert! mehr >>
Schwerin Plus Buchbare Wanderangebote Erkunden Sie das Land, erleben Sie traumhafte Schlösser, Gutshäuser und Herrenhäuser auf einer Rundreise. mehr >>