• Binnenwanderdüne - Foto Marty Lenthe-16-9

    Die Griese Gegend

    Zwischen herber Landschaft, herzoglichem Prunk und besonderen Entdeckungen am Wegesrand.


    Los geht's
  • redefin1

    Die Griese Gegend

    1812 gründete Herzog Friedrich das Landgestüt Redefin - bis heute das Zentrum der Pferdezucht in Mecklenburg-Vorpommern.


    Landgestüt Redefin
  • Velo Lust Start

    Die Griese Gegend

    Die Griese Gegend ist eine beliebte Region zum Radfahren mit zahlreichen Thementouren.


    Entdeckerrouten
  • Auerochsenherde Vielanker Brauhaus

    Die Griese Gegend

    Dem Wappentier von Mecklenburg ganz nah.


    Auerochsensafari

Die Griese Gegend

Herbe Natur, Herzogliche Geschichte und überraschende Entdeckungen am Wegesrand

Heidelandschaften, Wiesen, Kiefernwälder, Moore und immer wieder karger sandiger Boden, teilweise aufgetürmt zu mächtigen Wanderdünen. Die Landschaft machte ihren Bewohnern das Leben früher nicht immer leicht. Heute genießen wir die herbe Schönheit der Natur, auf Wanderungen und Radtouren, tauchen ein in die Geschichte und Sprache der Region, bummeln durch Fachwerkstädtchen und sind erstaunt, wenn wir in Mecklenburg auf Bergbau treffen.

Schloss Ludwigslust Fürstliches Vergnügen Die weite Griese Gegend war jahrhundertelang ein beliebtes fürstliches Jagdrevier der mecklenburgischen Herzöge. Von dieser Tradition erzählen noch heute zahlreiche Jagdhäuser, Forsthöfe. Sie liegen häufig am Ende von alten Alleen. Im 18. Jahrhundert avancierte ein solches sogar zur Residenz. Aus dem Jagdschlösschen und Dorf Klenow wurde die barocke Schöne: Ludwigslust. Ludwigslust
310x350_res-1_B800 Auf Entdeckerrouten Mit ihrem überschaubaren Höhenprofil bietet es sich an die Griese Gegend mit dem Fahrrad zu entdecken. Eine schöne Auswahl an Touren - auch für Wanderer - enthält die App „Entdeckerrouten.“ Los geht's
Alpakas Birkenkamp Besonderes am Wegesrand Von außergewöhnlichen Orten in der Natur, wie den Binnendünen, über Wandertouren mit Eseln- oder Alpakas bis zu Safaris zu den Vielanker Auerochsen. Treffen Sie inspirierende Künstler und Handwerker, die hier ihre Werkstätten haben und kehren Sie ein in indiviuellen Hofcafés und Hofläden. Ausflugstipps

Geschichte der Griesen Gegend

Podcast-Tipp: Das Rätsel um den Namen der "Griese Gegend" und mehr über ihre Geschichte

Henry Gawlick ist Leiter des Museums für Alltagskultur in der Griesen Gegend in Hagenow. Im Interview für den Podcast "Elbe505" erklärt er den den Ursprung des Namens der "Griese Gegend".  Warum liegen alle Städte am Rand der Griesen Gegend? Was ist besonders an den Ortsnamen und Familiennamen? Dazu erfahren Hörer spannende Fakten über das Leben der Leute in der Griesen Gegend vom Mittelalter bis heute.

>> Interview zur Geschichte der Griesen Gegend (www.podcast.de) - 44 Min.

Fahrradkarte der Griesen Gegend

Von der Tour "Typisch Griese Gegend", über Stadtrundgänge oder die Hagenower Landpartie: Mehr als 16 Rad- und Wandertouren sind in der Region zu finden. In der Fahrradkarte "Entdeckerrouten" sind alle Touren zusammengefasst. Sie können die Touren mit einer kostenfreien App fahren, die zusätzlich zur Routenführung noch spannende Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Natur und Kultur enthält. Die Kart kann über die Touristinformation in Ludwigslust bestellt werden.

 Fahrradkarte Griese Gegend bestellen (www.ludwigslust.de)

Industriekultur der Griesen Gegend

Die Müritz-Elde-Wasserstraße wird heute vor allem von Bootstouristen und Aktivurlaubern befahren. Früher war sie eine wichtige Lebensader für die Wirtschaft in Mecklenburg. Grabow, Malliß und Neu Kaliß überraschen mit imposanten Industriebauwerken aus dem 19. Jahrhundert. Bergbaustollen für Braunkohle- und Salzabbau, eine Schausaline mit Gardierwerk oder der idyllische Bausch-Park aus der Gründerzeit sind zu sehen. Geführte Wanderungen oder Radtouren für Gruppen vermittelt das Infozentrum Mallißer Industriekultur. www.malliss.com

Bei den "Tage der Industriekultur am Wasser" steht die Industriekultur der Region im Mittelpunkt. Es finden öffentliche Rundgänge beispielsweise zu den alten Fabriken von Grabow und zum Eldehafen statt. Das Heimatmuseum Grabow in der ehemaligen Bisquitfabrik ist für Besucher geöffnet. Geführte Wanderungen zu den Braunkohlestollen von Conow starten ab Malliss. Dort wird auch eine Ausstellung zur Geschichte des Bergbaus in der Region zu sehen sein. Mehr zu den Teilnehmenden Industriedenkmälern können Sie unter folgendem Link erfahren. Tage der Industriekultur am Wasser

 

Karte der Griesen Gegend

Besonderes und Ausflugstipps

 

Überregional bekannt ist Hagenows Museum für Alltagskultur der Griesen Gegend und die Alte Synagoge. Hier finden neben den Ausstellungen auch Konzerte statt. Im Hanna-Meinungen-Haus ist die Dauerausstellung "Spuren jüdischen Lebens in Hagenow und Westmecklenburg" zu sehen. Mehr erfahren Sie unter den folgenden Links:

>> Alltagskultur in der Griesen Gegend (www.museum-hagenow.de) >> Spuren jüdischen Lebens in Westmecklenburg und Hagenow (www.museum-hagenow.de) >> Veranstaltungen (www.museum-hagenow.de)

  • Schlosspark Ludwigslust

    Schlosspark Ludwigslust

    Der Schlosspark Ludwigslust ist mit 127 ha einer der größten und schönsten Parks Norddeutschlands. Der englische Landschaftspark ist durch ein großzügiges Wegenetz durchzogen, die zu idyllischen Aussichten und Sehenswürdigkeiten führen. Für den Park stehen zwei Audioguides (1 für Kinder) zur Verfügung, der per App auf das eigene Smartphone geladen werden kann.

    Mehr erfahren
  • VIELANKER Brauhaus

    VIELANKER Brauhaus

    Brauerei * Hotel * Restaurant * Biergarten * Gewölbekeller * Brennerei * Festsaal * Wintergarten * Brauereiführungen * Auerochsensafari

    Mehr erfahren
  • Biber “Jesse” Tours - Jugendhotel

    Biber “Jesse” Tours - Jugendhotel

    Mitten im UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe gelegen, könnt ihr bei uns diese einzigartige Natur, verbunden mit tollen Abenteuern erleben.

    Mehr erfahren
  • Stadtkirche Ludwigslust

    Stadtkirche Ludwigslust

    Absolut ungewöhnlich für mecklenburgische Verhältnisse ist die "tempelartige" Stadtkirche von Ludwigslust. Sehr sehenswert sind nicht nur das kolossale Altargemälde zweier Künstler des Barock und die Prachtempore für hohe Herrschaften. Die Kirche kann besichtigt werden.

    Mehr erfahren
  • Marienstollen Malliß

    Marienstollen Malliß

    Der Bergbau in Malliß hat eine lange Geschichte. Bereits im Jahr 1304 wurde in der Saline Conow Salz abgebaut, Mitte des 16. Jahrhunderts wurde der Tonbergbau begonnen und um 1817 wurde im so genannten Friedrich-Franz-Feld mit dem Braunkohleabbau unter Tage begonnen.

    Mehr erfahren
  • Eichenhof - Kat und Alexander von Stenglin

    Eichenhof - Kat und Alexander von Stenglin

    KAT VON STENGLIN webt pflanzengefärbte Stoffe und Gobelins. Ihre Bilder entstehen zuerst im Kopf, dann auf Papier und dann am Hochwebstuhl. ALEXANDER VON STENGLIN gestaltet individuelle keramische Objekte und Gebrauchskeramik in verschiedenen Techniken.

    Mehr erfahren
  • Dat lütt Museum Alt Jabel

    Dat lütt Museum Alt Jabel

    Klein, aber fein: Im ehemaligen Pfarrstall in der Gemeinde Alt Jabel befindet sich "Dat lütt Museum". 1999 gegründet, zeigt es auf drei Etagen Wissenswertes zur Dorfgeschichte, zur Hexenverfolgung in der Griesen Gegend und zu Dorfschulen in der Jabeler Heide. Übers Jahr ergänzen mehrere Ausstellungen das ständige Angebot.

    Mehr erfahren
  • Sanddorn Storchennest

    Sanddorn Storchennest

    Säfte, Aufstriche, Alkoholisches, Naschereien, Öle und Essige: Die Produktpalette der Ludwigsluster Sanddorn Storchennest GmbH, die das Vitaminwunder Sanddorn bis nach Japan exportiert, ist vielfältig. Alle Produkte, einige davon auch in Bio-Qualität, können im Online-Shop bestellt werden.

    Mehr erfahren
  • Binnendüne Klein Schmölen

    Binnendüne Klein Schmölen

    Viele natürliche Erhebungen gibt es in der Elbtalaue nicht, was Radler durchaus erfreuen dürfte. Umso interessanter ist der Anblick der Binnendünen bei Klein Schmölen nahe Dömitz, die von der Elbuferstraße aus weithin sichtbar sind.

    Mehr erfahren
  • Landgestüt Redefin

    Landgestüt Redefin

    Besuchen Sie unser Landgestüt inmitten unberührter Natur. Erleben Sie unsere wunderschönen Pferde, flanieren Sie durch den Gestütspark und genießen Sie das herrliche Ambiente bei einer Tasse Kaffee und Kuchen. Ob Pferdezucht, Pferdesport, Lehrgänge, Konzerte oder Shows - Wir machen Ihren Besuch zu einem besonderen Erlebnis!

    Mehr erfahren
  • Fiek'n Brunnen Hagenow

    Fiek'n Brunnen Hagenow

    "Hemm's all hürt...?", raunt Fru Püttelkow verschwörerisch dem bronzenen Fiek'n (Sophiechen) auf dem Vorplatz des Rathauses zu. Die Figurengruppe um den Brunnen stellt eine typische Szene des täglichen Lebens in der Landstadt Hagenow dar und verewigt zugleich zwei urig, schrullige Charaktere der mecklenburgischen Folklore.

    Mehr erfahren
  • Wasserturm Hagenow

    Wasserturm Hagenow

    Wer aus Richtung Schwerin nach Hagenow kommt, sieht schon von weitem den städtischen Wasserturm von Hagenow. Bis in die 70-er Jahre des vergangenen Jahrhunderts versorgte er die Einwohner mit Trinkwasser, dann wurde er stillgelegt. Nach Umbau in den 1990er Jahren wird er heute als Wohn- und Geschäftshaus genutzt.

    Mehr erfahren
  • Hotel Erbprinz

    Hotel Erbprinz

    Das Hotel befindet in zentraler, ruhiger Lage in der historischen Barockstadt Ludwigslust. Es ist ein sehr schönes Haus mit Stil, Klassik und Komfort eines Vier-Sterne-Hotels. Das Restaurant bietet derzeit einen Abholservice und Rezeptboxen für leckere Weihnachtsgerichte zum Mitnehmen an.

    Mehr erfahren
  • Barockes Rathaus Grabow

    Barockes Rathaus Grabow

    1727 erbaut, stellt der hübsche Fachwerkbau noch heute ein Glanzstück im Zentrum des Städtchens Grabow dar. Im Rathaus befindet sich auch die Tourismusinformation der Stadt Grabow.

    Mehr erfahren
  • Waldbad Grabow

    Waldbad Grabow

    Am Stadtrand von Grabow, in Nähe der Eldewiesen und des Waldes, liegt im Schatten hochgewachsener Bäume das Waldbad Grabow. Gepflegte Anlage großzügige Liegewiesen, Schattenplätze, Spielplätze und mehrere Wasserbecken für kleine Planscher oder sportliche Schwimmer laden bei schönem Wetter zum Baden, Spielen und Entspannen ein.

    Mehr erfahren
  • Hof Denissen

    Hof Denissen

    Der perfekte Stopp zwischen Berlin und Hamburg liegt nur 5 Minuten von der Autobahn A24 (Abfahrt Wöbbelin) entfernt. In der kleinen Gemeinde Wöbbelin finden Sie unseren vielseitigen Erlebnis-Bauernhof.

    Mehr erfahren
  • Schwechower Obstbrennerei GmbH

    Schwechower Obstbrennerei GmbH

    Gut Schwechow ist rund 40 km südwestlich von Schwerin, im landschaftlich reizvollen Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe, zwischen weitläufigen Apfelbaumplantagen gelegen.Schwechower Obstbrand wird nur aus den edelsten, aromatischsten Früchten destilliert. Durch langjährige Erfahrung in der Früchteveredelung und modernste Brennereitechnik offenbart sich im Schwechower Obstbrand ein Hochgenuss für Liebhaber feinster Genüsse. Zahlreiche DLG-Prämierungen belegen die herausragende Qualität der Schwechower Obstbrände. Der Hofladen führt ausserdem regionale Produkte, wie Fleisch- und Wurstwaren, Eier, Obst, Honig, Konfitüren, Sanddornprodukte, Getränke, Bioprodukte.

    Mehr erfahren
  • Landschaftspark Dammereez

    Landschaftspark Dammereez

    Der englische Landschaftspark in Dammereez entstand Anfang des 19. Jahrhunderts und ist einer der ältesten Gutsparks in Mecklenburg-Vorpommern. Aufgrund seines sehr alten Gehölzbestandes ist er einer der wertvollsten dendrologischen Gärten in Mecklenburg.

    Mehr erfahren
  • Natureum Ludwigslust

    Natureum Ludwigslust

    Im ältesten Gebäude der Stadt Ludwigslust, erbaut um 1750 als Fontänenhaus, befindet sich das "Natureum am Schloss Ludwigslust". Erbaut wurde es, um die hinter dem ehemaligen Jagdschloss liegenden Springbrunnen mit Wasser zu versorgen. Heute hat die Naturforschende Gesellschaft Mecklenburg e.V. hier ihren Sitz. Im Erdgeschoss des Natureums werden in sechs Räumen die Natur und die Naturgeschichte West-Mecklenburgs vorgestellt.

    Mehr erfahren
  • Heimatmuseum Boizenburg

    Heimatmuseum Boizenburg

    Das Heimatmuseum der Stadt Boizenburg/Elbe - eine museale Einrichtung, die unter dem Motto "Streiflichter kleinstädtischen Alltagslebens" Sehenswertes, Wissenswertes und Interessantes aus der Geschichte der Elbestadt präsentiert.

    Mehr erfahren
  • Töpferhof Hohenwoos

    Töpferhof Hohenwoos

    Werden Sie Gast auf dem Töpferhof Hohenwoos und genießen Sie in idyllischer Atmosphäre ein Stück traditionelle Handwerkskunst. In der eigenen Töpferei enstehen dekorative Einzelstücke, Gartenkeramik und Gebrauchsgeschirr, die im Laden oder im Onlineshop erhältlich sind.

    Mehr erfahren
  • Festung Dömitz

    Festung Dömitz

    Das Bollwerk aus Backstein überblickt die Elbe bei der Stadt Dömitz. Ihre Mauern haben Fürsten, Heerführer und Könige kommen und gehen sehen und Schriftsteller inspiriert. Neben den beeindruckenden großen Bastionen und dem Tor mit echter Zugbrücke können Besucher das Informationszentrum des UNESCO Biosphärenreservates Elbe-Schaalsee und die Ausstellungen "Mensch und Biosphäre" und "Im Grunde" entdecken.

    Mehr erfahren
  • die kramserei - viele gute Ideen

    die kramserei - viele gute Ideen

    die kramserei – ein über 170 Jahre altes Hallenbauernhaus in der Griesen Gegend – bietet kreativen Freiraum in vielerlei Hinsicht: Töpfern, Kerzengießen, Seifesieden, Weideflechten sind Kurse in traditionsreichen Handwerken. Außerdem gibt es live einiges zu erleben im Saal und auf dem parkähnlichen Grundstück.

    Mehr erfahren
  • Aussichtsturm

    Aussichtsturm "Elwkieker" Boizenburg

    Das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern hat zu jeder Jahreszeit seinen besonderen Charme. Beliebt ist der Landstrich zwischen Dömitz und Boizenburg vor allem, weil sich hier eine einzigartige Flussauenlandschaft entwickeln konnte, die sehr naturnah ist.

    Mehr erfahren
  • Boizenburger Weidenschneck

    Boizenburger Weidenschneck

    In unmittelbarer Nähe des Boizenburger Hafens befindet sich ein einzigartiger "Platz der Begegnung", der sogenannte Weidenschneck. Dieser wurde auf der grünen Wiese neben der Hafenmauer vor wenigen Jahren errichtet und ist ein im wahrsten Sinne des Wortes lebendiges Bauwerk.

    Mehr erfahren
  • Naturerlebnisbad Boizenburg / Elbe

    Naturerlebnisbad Boizenburg / Elbe

    Unser attraktives, großzügiges, vollbiologisches Naturerlebnisbad bietet Erholung, Sport und Spaß für die ganze Familie. Auf einer Gesamtwasserfläche von 2.200 qm befinden sich Sprung-, Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich mit Wasserrutsche und Aqua-Bällen sowie eine großzügige Liegewiese.

    Mehr erfahren
  • Wasserski-Lift Zachun

    Wasserski-Lift Zachun

    - Aktuell geschlossen - Der idyllisch gelegene See in Neu Zachun ist vor allem unter Wasserski-Sportlern eine der ersten Adressen in der Region. Die Anlage verfügt über den ersten Wasserski-Lift in ganz Mecklenburg-Vorprommern und hat auch sonst einiges zu bieten.

    Mehr erfahren
  • Hagenow-Information

    Hagenow-Information

    Hagenow, Freundlichkeit erleben!

    Mehr erfahren
  • Tongrube Rüterberg

    Tongrube Rüterberg

    Am Rande der sogenannten "Dorfrepublik Rüterberg" liegt ein natürliches Kleinod der besonderen Art. Hier wurde mehr als 80 Jahre lang Ton per Hand abgebaut. Seit dem frühen 19. Jahrhundert zunächst vereinzelt, ab 1889 industriell. Mit der Grenzsicherung wurde das Areal 1968 stillgelegt. Zurück blieb eine Industriebrache.

    Mehr erfahren
  • Palais Bülow - Pappmaché Manufaktur und Besichtigungen

    Palais Bülow - Pappmaché Manufaktur und Besichtigungen

    Der Familienbetrieb von Iris und Norbert Leithold belebt die Ludwigsluster Pappmaché-Tradition neu. Im Palais Bülow, dem einzigen erhaltenen klassizistischen Palais der Residenzstadt, gründeten sie 2013 die Ludwigsluster Papiermaché-Manufaktur.

    Mehr erfahren
  • Ferienresort Texas MV

    Ferienresort Texas MV

    Ferienanlage mit Wellnessbereich, Gastronomie und modernen und freundlichen Ferienwohnungen. Das Gelände auf dem der Ferienpark gebaut wurde wird bereits in 100 Jahre alten Karten"Texas" genannt. Zu Anfang des letzten Jahrhunderts beschrieben solche exotischen Namen Landstriche die "abgelegen" waren. In heutiger Zeit ist die Ferienanlage hervorragend erreichbar und bietet einigen Komfort.

    Mehr erfahren
  • Alte Synagoge Hagenow

    Alte Synagoge Hagenow

    Seit 2001 gehören die Gemeindebauten der ehemaligen Hagenower jüdischen Gemeinde zum Museum. 1828 in der Hagenstraße erbaut, ist das Ensemble um die Synagoge in seiner Geschlossenheit einmalig in Mecklenburg.

    Mehr erfahren
  • Museum für Alltagskultur der Griesen Gegend

    Museum für Alltagskultur der Griesen Gegend

    Hagenow ist das Tor zur Griesen Gegend im Südwesten Mecklenburgs: Das 1974 gegründete Museum widmet sich dem alltäglichen Leben auf dem Land und in der Stadt – von der Steinzeit bis in die jüngere Vergangenheit.

    Mehr erfahren
  • floßerei

    floßerei

    Außergewöhnliche Urlaub für Familien, Abenteurer, Individualisten, Naturliebhaber und Angler. Genießen Sie die Ruhe, Natur und Freiheit auf der Müritz-Elde-Stör Wasserstraße. Erkundung und Erholung pur.

    Mehr erfahren
  • Hof Birkenkamp

    Hof Birkenkamp

    Geführte Wanderungen mit Alpakas, Workshops und Seminare, ein Mini-Hofladen und Übernachten im Tipi - der Hof Birkenkamp hat so einiges zu bieten!

    Mehr erfahren
  • Goldschmidt-Frischkäse Manufaktur

    Goldschmidt-Frischkäse Manufaktur

    Leckere Frischkäsevariationen gibt es bei Goldschmidt-Frischkäse - hier trifft traditionelle Herstellung auf innovative Rezepte.

    Mehr erfahren
  • Fahrradhaus Winkelmann

    Fahrradhaus Winkelmann

    Fahrradverleih (auch E-Bikes), Fahrradreparatur, Ersatzteile, Bekleidung, Zubehör

    Mehr erfahren
  • Danis Saftladen - Mobile Mosterei & Hofladen

    Danis Saftladen - Mobile Mosterei & Hofladen

    Schlendern - durch Streuobstwiesen! Wir sind ein kleiner biozertifizierter Obstbaubetrieb mit Hofladen, mobiler Mosterei, Lohnmosterei und Imkerei. Probieren Sie unsere sortenreinen Apfelsäfte, z. B. von Boskoop oder Goldparmäne, und unseren eigenen Honig!

    Mehr erfahren
  • Freiluftausstellung EinFlussReich

    Freiluftausstellung EinFlussReich

    Das Leben an einem Fluss, wie der Elbe, hat viele Vorteile, welche die Menschen seit Jahrhunderten nutzen. Gleichzeitig mussten sie sich vor den Gefahren eines Hochwassers schützen und bauten Deiche und Talsperren. Die Freiluftausstellung EinFlussReich, in unmittelbarer Nähe zum bekannten Aussichtsturm Elwkieker, informiert Kinder und Erwachsene mit spielerischen Inhalten rund um das Thema Hochwasser.

    Mehr erfahren
  • Braumanufaktur Ludwigslust

    Braumanufaktur Ludwigslust

    Handwerklich hergestellte Bierspezialitäten, Führungen, Verkostungen und Events.

    Mehr erfahren
  • EselPfad

    EselPfad

    Die Natur mit Eselbegleitung zu entdecken ist eine besondere Erfahrung - wir bieten Ihnen Wanderungen von der Schnuppertour bis zur Ganztagstour. Ob Genuss-; Querfeldein- oder individuelle Tour - unsere Touren sind immer ein Erlebnis und führen durch die reizvolle Landschaft der Schaale- und Schildeniederung.

    Mehr erfahren
  • Gräserkeramik Handgefertigte Keramik

    Gräserkeramik Handgefertigte Keramik

    Die kleine Töpferei bietet traditionell auf der Töpferscheibe gedrehte Gebrauchskeramik sowie handgeformte Gefäße unter Verwendung von Gräser- und anderen Pflanzenabdrücken und handgemachte Seifen.

    Mehr erfahren
  • Tourist-Information Ludwigslust

    Tourist-Information Ludwigslust

    Die Tourist-Information Ludwigslust bietet den Besuchern einen vielseitigen Service

    Mehr erfahren
  • Gut Gösslow

    Gut Gösslow

    Gut Gösslow - gehobene Gruppenunterkunft bis 18 Personen mit 9 Schlafzimmern, 9 Bädern, Gruppenraum und Gastroküche, mediterranem Innenhof und Sauna. Wir sind Partner des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe und setzen uns für eine nachhaltige Entwicklung der Region ein.

    Mehr erfahren
  • Waldschule Alt Jabel

    Waldschule Alt Jabel

    Mitten im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe liegen die Waldschule und das Erholungszentrum des Zebef e.V. Hier bieten wir für Kinder und Jugendliche natur-und erlebnispädagogische Angebote an. Beim Bogenbauen, begleitetem Baumklettern oder anderen sportlichen Angeboten können die Projektteilnehmer aktiv werden.

    Mehr erfahren
  • Gutshaus Volzrade - Urlaub in historischem Ambiente

    Gutshaus Volzrade - Urlaub in historischem Ambiente

    Genießen Sie Ihren Urlaub in einer unserer traumhaften Ferienwohnungen mit gehobener Ausstattung im denkmalgeschützten Gutshaus Volzrade. Der Gutshauspark lädt zu allen Jahreszeiten dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Erleben Sie die wunderschöne Landschaft Westmecklenburgs im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe!

    Mehr erfahren
  • Naturbad in der Bekow

    Naturbad in der Bekow

    Das Hagenower Freibad mit seinen idyllischen Liegewiesen und alten Bäumen im Naturschutzgebiet der Bekow bietet Badespaß für die ganze Familie!

    Mehr erfahren
  • Bio Blaubeeren Picher

    Bio Blaubeeren Picher

    Bio Blaubeeren zum Selbstpflücken oder kaufen – wir freuen uns auf Sie!

    Mehr erfahren
  • Bausch-Park Neu Kaliß

    Bausch-Park Neu Kaliß

    1873 plante Gärtner Vieth aus Wittenburg im Auftrag der Eigentümer der Feinpapierfabrik eine Parkanlage direkt neben dem Industriegelände. Im Stil eines englischen Landschaftsparks mit Teichen und dendrologischen Raritäten angelegt, ist der Park damals wie heute ein Ort der Stille, an dem die Menschen Erholung finden.

    Mehr erfahren
  • Landschaftsschutzgebiet Bekow

    Landschaftsschutzgebiet Bekow

    Seit über 100 Jahren ist die Hagenower Bekow mit Mooren, Teichen, Wald und Feld ein beliebtes Erholungsgebiet für die Hagenower. Das Landschaftsschutzgebiet mit vielen besonderen Lebensräumen kann auf einem Rundweg bei einem Spaziergang erkundet werden. Im Sommer können sich Besucher auch im Hagenower Waldbad erfrischen. Wer tiefer in die Flora und Fauna einsteigen will, für den gibt es einen kostenlosen Audioguide für das eigene Smartphone.

    Mehr erfahren
  • Dömitzer Kanu Verein - Paddelbootverleih

    Dömitzer Kanu Verein - Paddelbootverleih

    Dömitz, gelegen im Dreiländereck Brandenburg-Niedersachsen-Mecklenburg, ist idealer Ausgangspunkt für Paddeltouren. Denn von hier aus können Wasserwanderer in gleich mehrere Gewässern starten. Für Anfänger und Naturliebhaber bieten sich Elde und Löcknitz an, erfahrene Paddler können die Elbe erkunden.

    Mehr erfahren
  • Kanu- und Kajakverleih Grabow

    Beim Kanu- und Kajakverleih Grabow können Sie sich mit dem passenden Equipment für Ihre Tour auf der Müritz-Elde-Wasserstraße ausstatten.

    Mehr erfahren
  • Luisenhof GmbH

    Der Luisenhof Hofladen in Wiebendorf

    Mehr erfahren
  • Museum Altes Küsterhaus

    Museum Altes Küsterhaus

    Museum Altes Küsterhaus

    Mehr erfahren
  • Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin

    Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin

    In der Nähe von Wöbbelin, an der Landstraße nach Ludwigslust, wurde während des Zweiten Weltkrieges ein Konzentrationslager errichtet. Das Außenlager des KZ Neuengamme bestand nur zehn Wochen, vom 12. Februar bis zum 2. Mai 1945.

    Mehr erfahren
  • Museum Grabow

    Museum Grabow

    Es wurde 1934 gegründet und befindet sich heute im Geburtshaus des beliebten Grabower Schaumkusses.

    Mehr erfahren
  • Regionalmuseum Kaliß

    Regionalmuseum Kaliß

    Das Regionalmuseum Kaliß in der ehemaligen Dorfschule beherbergt die heimatkundliche und geologische Sammlung des Lehrers und Heimatkundlers Hans-Joachim Bötefür (gest.). Besucher erhalten hier einen Einblick in die Geologie des Wanzeberges sowie in die Geschichte der Papierfabrik Neu Kaliß und des Braunkohlebergbaus um Malliß.

    Mehr erfahren
  • Erstes Deutsches Fliesenmuseum

    Erstes Deutsches Fliesenmuseum

    Das Boizenburger Fliesenmuseum ist das einzige Museum dieser Art in Deutschland. Über 2000 historische Fliesen aus der Zeit um 1880 bis 1925 werden auf 500 qm ausgestellt. Ein Schwerpunkt sind Fliesen aus der Jugendstilzeit.

    Mehr erfahren
  • Historischer Forsthof Kaliß

    Historischer Forsthof Kaliß

    Auf dem historischen Forsthof in Kaliß können Besucher nicht nur viel entdecken, sondern auch einiges erleben. Hier finden Konzerte und Ausstellungen statt, ein Findlingsgarten zeigt steinerne Zeugen der Eiszeit und wer will, kann eine Rotte Wildschweine beobachten.

    Mehr erfahren
  • Rüterberg Dorfrepublik 1967-1989

    Rüterberg Dorfrepublik 1967-1989

    Das kleine Dorf Rüterberg ist ein besonderer Ort, denn hier wurde DDR-Geschichte geschrieben. Die verärgerten Bürger widersetzten sich der Grenzpolitik der DDR und riefen Rüterberg 1989 zur Dorfrepublik aus.

    Mehr erfahren
  • Atelier Lehnigk - Ziegelei an der B5

    Atelier Lehnigk - Ziegelei an der B5

    Bildhauer Thomas Lehnigk fertigt Skulpturen aus Stein - zum Beispiel aus dem mecklenburger Raseneisenstein - und Stahl, sowie Objekte für Haus und Garten.

    Mehr erfahren