Märkte und regionale Produkte der UNESCO Biosphärenreservate

24. ApfelTag im UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee

Apfelfest mit Apfelsortenbestimmung (2 EUR/Sorte), Sortenausstellung, Kinderprogramm, Mobiler Apfelentsaftungsanlage und Apfelprodukten; Interessierte sollten mindestens 4 einwandfreie Äpfel pro Sorte mitbringen.

Auf dem 24. ApfelTag am 15. Oktober von 10-16 Uhr dreht sich am Informationszentrum PAHLHUUS in Zarrentin wieder alles um den Apfel. Zu Gast sind die Sortenexperten Jens Meyer und Ulrike Gisbier. Wer noch unbekannte Apfelsorten im Garten hat, der kann jeweils gegen eine Spende von 2,- € pro Sorte eigene Früchte bestimmen lassen. Interessierte sollten mindestens 4 einwandfreie Äpfel pro Sorte mitbringen.

Weiterhin steht auf dem Programm eine Sortenausstellung mit alten und neuen Apfelsorten. Kinder können am „Ede’s Ökomobil” aus Naturmaterialien „Apfelelfen und andere Gestalten” basteln. Auf dem Apfelmarkt gibt es frischen Apfelsaft, Raclette-Apfel-Käse-Baquette, Apfelbäume, Bratwurst, Kuchen, Fachbücher, Honig, Stauden, frische Äpfel u.v.m. Veranstalter des ApfelTages ist der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. in Kooperation mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe. Unterstützt wird er von der riha WeserGold Getränke Betriebsstätte Dodow und dem Amt Zarrentin. Weitere Informationen sind beim Förderverein unter Telefon 038851/32136 und auf der Webseite www.biosphaere-schaalsee.de erhältlich.

Datum

am 15.10.23


Veranstaltungskategorie:

Markt & Fest

Ausstellung

Natur


Der nächste Termin:

  • 15.10.23 10:00
alle weiteren Termine anzeigen »

Alle Veranstaltungstermine

  • 15.10.23 10:00

Der nächste Biosphärenmarkt

Verkostung regionaler Produkte Partner der Biosphäre
Schaalsee
Produkte und Dienstleistungen der Partner der Biosphäre stehen für Qualität, Umweltfreundlichkeit und Regionalität. In der Broschüre finden Sie sowohl Erzeuger von Lebensmitteln als auch Anbieter für Aktivitäten, Ferienwohnungen und Ferienhäuser und vieles mehr unter dem Motto "Für Leib und Seele". .pdf zum Download
Biosphäre Schaalsee Markt am Pahlhuus Zarrentin Biosphäre Märkte Auf dem Erlebnismarkt am Pahlhuus in Zarrentin bieten regionale Erzeuger ihre Produkte an. Lebensmittel wie Käse, Fleisch und Wurst sind ebenso erhältlich wie Kräuter, Keramik, Kunsthandwerk, Holzprodukte oder Textilien. Zu jedem Markt gehört auch ein kulturelles Programm von Künstlern und Musikern, Fachvorträge oder geführte Wanderungen. Ein tolles Ausflugziel auch für Familien. zu den Terminen
DSC_7708-02 Urlaub im Biosphärenreservat Aufgrund seiner Lage im ehemaligen Grenzgebiet ist dieser Landstrich noch immer ein Geheimtipp. Besonders Individualisten, Künstler, und Erdverbundene zieht es hierher. Urlaubern bietet es Gelegenheit sich eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Besonders empfehlenswert für Naturinteressierte. Reiseziel Schaalsee
Gästebefragung

Wie hat es Ihnen als Gast in der Region gefallen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Gewinnen Sie mit etwas Glück ein Genusspaket mit Produkten aus unserer Region für zuhause.