Sakralbautenradwanderweg

Themenradweg - Länge: 70 km - überwiegend leichtes Gelände - Übernachtung empfohlen

Von Kirche zu Kirche führt der Radweg durch eine abwechslungsreiche typisch mecklenburgische Landschaft. Neben dichten Wäldern erschließen sich dem Radfahrer auch weite Feld- und Wiesenlandschaften, die herrliche Ausblicke in die Natur ermöglichen. Unterwegs entdecken Sie interessante Kirchenbauten der Griesen Gegend.

 

 

 

Details

  •  Etappen und Orte: Hagenow - Kirch Jesar - Moraas - Strohkirchen - Jasnitz - Picher - Bresegard - Redefin - Warlitz - Goldenitz - Pritzier - Schwechow - Setzin - Toddin - Hagenow
  • Schwierigkeit: überwiegend flaches und ebenes Gelände, wenige Erhebungen, Wege i.d.R. leicht befahrbar, vorwiegend ländliche Straßen und Radwege, Etappen mit Nutzung von Verkehrsstraßen und straßenbegleitenden Radwegen, Windstärke durchschnittlich 3 bft
  • Beschilderung: durchgängig beschildert
  • Länge: insgesamt 70 km, Übernachtung empfohlen
    Eine Aufteilung in kleinere Rundtouren ist möglich.
  • Jahreszeit: ganzjährig, TIPP: Mitte Mai - Juni, goldener Herbst in der ersten Novemberhälfte

Gastronomie

  • Hagenow: Gastronomisches Angebot
  • Picher: Gasthaus zum Dicken Fritz, Picher ( Di-Fr 17 - 22 Uhr; Sa - So 11-14/ 17 - 22 Uhr)
  • Pritzier: Gasthof Pritzier ( Di-Fr 17 - 21 Uhr; Sa 11-21 Uhr; So 11 - 18 Uhr )
  • Gut Schwechow: Hofladen

Anfahrt/ Übernachtung

  • Auto/ PKW:
    Anfahrt von Schwerin - B321 nach Hagenow
    Autobahn von der A24 Hamburg - Berlin , Abfahrt 10 Wittenburg, Weiterfahrt Richtung Hagenow auf Hagenower Chaussee (L04)
    Bundesstraße von Hamburg über Bundesstraße B5

    Anfahrtszeit aus Hamburg ca. 1,5 Stunden (A 24); Bundesstraße B5 Anfahrtszeit ca. 2,5 h
    Anfahrtszeit aus Berlin ca. 2 Stunden (A 24); Bundesstraße B5 Anfahrtszeit ca 3 h
  • Parkplätze:
    Empfehlung Hagenow: kostenfreier Großparkplatz Teichstraße WC + Busparkplatz weitere kostenfreie Parkplätze an allen Orten der Tour vorhanden
  • Bahn: Bahnhof Hagenow (Nahverkehr) Bahnhof Hagenow Land (Nah- und Fernverkehr, Regionalzüge), Bahnhof Pritzier (Regionalzüge)
  • Radfernwege:
    die Tour hat Anschluss an den Radfernweg-Mecklenburgischer-Seenradweg (Bresegard)

Übernachtungsempfehlungen:
Ferien- und Wellnesspark Texas MV 
Gästehaus Landgestüt Redefin
Wittes Camping Oase - Campingplatz und Bootshafen in Eldena

Ansprechpartner vor Ort

Als Ausgangspunkt für die Tour bietet sich Hagenow an. In der typisch mecklenburgischen Landstadt stehen sowohl eine Bahnanbindung (ODEG, IC, RE, ICE - Hagenow Land), als auch zahlreiche kostenfreie Parkplätze (Teichstraße) zur Verfügung. Eine Reparaturwerkstatt ist vorhanden

Sehenswertes an der Tour

Ferienresort Texas MV

Ferienanlage mit Wellnessbereich, Gastronomie und modernen und freundlichen Ferienwohnungen. Das Gelände auf dem der Ferienpark gebaut wurde wird bereits in 100 Jahre alten Karten"Texas" genannt. Zu Anfang des letzten Jahrhunderts beschrieben solche exotischen Namen Landstriche die "abgelegen" waren. In heutiger Zeit ist die Ferienanlage hervorragend erreichbar und bietet einigen Komfort.

Mehr erfahren

Hagenow-Information

Hagenow, Freundlichkeit erleben!

Mehr erfahren

Landgestüt Redefin

Besuchen Sie unser Landgestüt inmitten unberührter Natur. Erleben Sie unsere wunderschönen Pferde, flanieren Sie durch den Gestütspark und genießen Sie das herrliche Ambiente bei einer Tasse Kaffee und Kuchen. Ob Pferdezucht, Pferdesport, Lehrgänge, Konzerte oder Shows - Wir machen Ihren Besuch zu einem besonderen Erlebnis!

Mehr erfahren