Radtour um den Schweriner Innensee

Details

  • Etappen und Orte: Schwerin - Medewege - Seehof - Paulsdamm - Rampe - Leezen - Raben Steinfeld - Schwerin-Mueß - Schwerin
  • Schwierigkeit: Wegeverlauf überwiegend auf ausgeschilderten Radwegen, kurze Abschnitte auf Landstraßen. Beläge: Asphalt, straßenbegleitender Radweg; Profil: leicht hügelig; durchschnittlich benötigte Zeit: 3 - 4 Stunden
  • Beschilderung: durchgehend beschildert als Tour T 10
  • Länge: 32 km 
  • Jahreszeit: Mai - Oktober TIPP: Rapsblüte mitte Mai
  • Sehenswürdigkeiten und Tipps: Schwerin mit Schloss, Schlosspark, Kirchen und historischer Altstadt, Paulsdamm, Aussichtspunkt Carlshöhe, Hofcafé Medewege, Seewarte, Rabensteinfeld Gutspark
  • Gastronomie/ Einkaufsmöglichkeiten: Schwerin, Medewege, Seewarte am Paulsdamm, Leezen, Raben Steinfeld, Mueß
  • Anfahrt/ Parken - Parken und Radausleihe in Schwerin möglich

Streckendaten

Kontakt

Tourist-Information Schwerin

+49 (0)385 5925212

info@schwerin.info

direkt zur Website

Serviceinformationen und Ansprechpartner vor Ort

  • Kartenempfehlung und Kartenverkauf vor Ort
  • Auto/ PKW: Anfahrt nach Schwerin über A 14, B321
  • Parkplätze: Parkplätze stehen im Stadtgebiet von Schwerin zur Verfügung. In Schwerin empfehlen wir die Nutzung von Parkhäusern und Großparkplätzen (zahlreiche zentrumsnah vorhanden). Auch in den Orten an der Tour ist das Parken möglich.
  • Bahn: Anreise mit der Bahn von Hamburg und Berlin bequem über Schwerin Hauptbahnhof, Fahrradmitnahme möglich
  • Radverleih: Fahrradausleihe ist in Schwerin möglich (Informationen bei der Touristinformation)
    Übernachtungsempfehlungen: Touristinformation Schwerin