Datum von
Datum bis
Ort / Region
Wählen Sie eine Region
oder geben Sie einen Ort direkt ein

Treffer verfeinern

nach Veranstaltungskategorien

(59 Treffer)
(49 Treffer)
(44 Treffer)
(43 Treffer)
(30 Treffer)
(28 Treffer)
(28 Treffer)
(27 Treffer)
(27 Treffer)
(22 Treffer)
(16 Treffer)
(15 Treffer)
(13 Treffer)
(11 Treffer)
(11 Treffer)
(9 Treffer)
(9 Treffer)
(8 Treffer)
(6 Treffer)
(6 Treffer)
(5 Treffer)
(5 Treffer)
(4 Treffer)
(4 Treffer)
(3 Treffer)
(2 Treffer)
(2 Treffer)
(1 Treffer)
(1 Treffer)
(1 Treffer)

Museum Festung Dömitz, 19303 Dömitz

"Im Grunde"

Der Ursprung vieler Dinge unseres täglichen Lebens, weshalb wir am Leben sein dürfen– Wasser, Nahrung, Wohnung – kommt von ganz unten: Grundwasser, Sand, Lehm und unser Boden. Die innovative Ausstellung geht unseren Entscheidungen, Wünschen und Bedürfnissen zur Veränderung der Landschaft nach.

Tourist-Information Schwerin, 19055 Schwerin Am Markt 14

Öffentlicher Stadtrundgang

Jahrhunderte alte Bauten, enge Gassen, schöne Plätze, die ihren Charme erhalten haben - so zeigt sich die Altstadt. Ein informativer Rundgang entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Schleswig-Holstein-Haus, 19055 Schwerin

Neue Ausstellung »25 Jahre Ostkreuz« im Schleswig-Holstein-Haus Schwerin

„1990 veränderte sich alles. Alles war neu. Alles. Wir gründeten Ostkreuz ebenso als Überlebensstrategie wie als Mittel, um gleichgesinnte Personen zusammenzubringen.“ Gründungsmitglied Ute Mahler

Galerie Alte & Neue Meister - Staatliches Museum Schwerin/Ludwigslust/Güstrow, 19055 Schwerin Alter Garten 3

Die Sammlungen der Galerie Alte & Neue Meister Schwerin

Erleben Sie in der Galerie Alte & Neue Meister Schwerin die Spitzenkollektion holländischer und flämischer Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts, die Skulpturen von Ernst Barlach, die Schweriner Sammlung Marcel Duchamp und die einzige Günther Uecker Sammlung in Norddeutschland.

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß, 19063 Schwerin - Mueß

„Jawohl, Herr Lehrer!“

Stramm stehen, keinen Mucks sagen dürfen, und wenn, dann nur, wenn man etwas weiß und sich anständig meldet. Wer sich daneben benimmt, bekommt etwas mit dem Rohrstock auf die Finger. So ähnlich war es wohl früher. Die neue Dokumentation im historischen Schulgebäude des Freilichtmuseums für Volkskunde in Mueß zeigt die Entwicklung der domanialen Landschule der vergangen Jahrhunderte bis in die sozialistischen 1970er Jahre.

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß, 19063 Schwerin - Mueß

"Imkerei: früher - heute - morgen"

...so heißt der neue Rundgang durch das Freilichtmuseum Schwerin-Mueß. An fünf verschiedenen Stationen können die Museumsbesucher ab dem 22. Mai die Entwicklung des Imkereiwesens in Mecklenburg erleben. Vom besiedelten hohlen Baumstamm über die Korbimkerei bis zu den verschiedenen Beutentypen aus Holz oder Kunststoff ist viel über die Vor- und Nachteile traditioneller, herkömmlicher und moderner Imkerei zu erfahren. Vielleicht bekommt der eine oder andere ja sogar Lust, ein eigenes Bienenvolk zu hegen und zu pflegen. Die Besucher werden Erstaunliches beobachten und die Welt von diesem Zeitpunkt an mit anderen Augen sehen. Versprochen!

Kunstverein Wiligrad e.V., 19069 Lübstorf OT Wiligrad Wiligrader Str. 17

Sommergäste - Sommersalon 2016

Mit der Präsentation der Künstler - Hans-Hendrik Grimmling, Frank Schult, Inge Schneider - wollen wir unsere Ausstellungsreihe "Sommergäste" im Jahr 2016 fortführen. Alle drei Künstler haben an der HGB in Leipzig in den 70er Jahren studiert und auf sehr individuelle Weise die Tradition des Tafelbildes dieser Bildungsstätte fortgeführt. Wie vielfältig, sehr eigenständig und voller Poesie sie ihre Sicht auf die Welt, ihr Leben, das Ringen um die Form und den Inhalt bewältigen, kann diese Ausstellung mit den drei "Sommergästen" belegen.

    ...