Schau(m)Manufaktur

Schau(m)manufaktur Grabow

Wegen ihrer verführerischen Köstlichkeit, den Grabower Küsschen, ist die bunte Stadt an der Elde heute auch überregional bekannt. Im Zentrum der kleinen Fachwerkstadt lädt die Schau(m)manufaktur zu einem Ausflug in die Geschichte der Küsschen-Produktion ein und bietet ein genussvolles Erlebnis für Groß und Klein.

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie die himmlisch leichte Creme der Schokoküsschen unter die Haube kommt, der sollte die Schau(m)manufaktur in Grabow besuchen. Dort erfährt man nicht nur etwas über die Geschichte der schon zu DDR-Zeiten äußerst beliebten Grabower Küsschen, sondern auch, wie sie traditionell hergestellt wurden. Anschließend heißt es selber tätig werden: beim Aufschlagen von Eiweißschaum, Füllen der Spritztüten und dem Spritzen der Küsschen, die zum Schluss noch eine leckere Schokohülle erhalten. Jeder fleißige Schaumschläger bekommt ein echtes Küsschen-Zertifikat und darf seine selbst kreierten Naschwerke mit nach Hause nehmen. Geöffnet ist die Schau(m)manufaktur nach Anmeldung!

Kontaktinformationen

Schau(m)manufaktur Grabow
Rudolf-Breitscheid-Straße 4 a
19300 Grabow


+49 38756 28022
info@schaumanufaktur-grabow.de


direkt zur Website