Wasserreviere in Mecklenburg-Schwerin

Sportbootfreunde finden auf den Bundeswasserstraßen Westmecklenburgs ein ideales Wasserwegenetz, das sich zwischen Müritz und Elbe erstreckt und damit Teil des größten europäischen Binnenwassersportrevieres ist. Die Müritz-Elde-Wasserstraße schlängelt sich ebenso wie der Störkanal durch unberührte Natur, entlang kleiner Orte und Sehenswürdigkeiten. Ein echtes Naturparadies erleben Sie im Sternberger Seenland mit der Warnow als Revier für Paddelfreunde.

Auf der Müritz-Elde-Wasserstraße Schleuse Barkow Müritz-Elde-Wasserstraße und Störkanal Mit 180 km durchgängig schiffbarer Wasserstrecke und vielen modernen Häfen und Liegeplätzen bietet die Müritz-Elde-Wasserstraße alles was das Herz eines Freizeitkapitäns begehrt. zum Revier >>
Schweriner Außensee Bad Kleinen Schweriner Seenlandschaft Die Schweriner Seenlandschaft - ein Geheimtipp für den Urlaub auf dem Wasser. Ob Segeln, Kanu fahren, Surfen, Angeln oder ausgelassener Badespaß, hier ist für Jeden etwas dabei. zum Revier >>
Kanutour auf der Warnow Warnow und Sternberger Seenlandschaft Ein Paradies für Kanusportbegeisterte und Naturfreunde!
Der Fluss bietet Naturfreunden Gelegenheit, ganz ohne Stress Tiere und Landschaft zu beobachten
zum Revier >>