Schloss Bothmer

Schloss Bothmer ist eine der größten barocken Schlossanlagen im Land Mecklenburg-Vorpommern. Es wurde 1726-1732 vom Architekten Johann Friedrich Künnecke erbaut. Bauherr war Reichsgraf Hans Caspar von Bothmer.

Entdecken Sie mit Schloss Bothmer ein unbekanntes Stück europäischer Geschichte. Erbaut wurde es für den Reichsgrafen Hans Caspar von Bothmer, einen der mächtigsten Politiker seiner Zeit. Als äußerst erfolgreicher Diplomat bereiste er die wichtigsten Höfe Europas und wohnte zuletzt in London, Downing Street No 10. Von hier aus lenkte er den Bau des Schlosses im Klützer Winkel. Erfahren Sie in der modern gestalteten Ausstellung des Schlossmuseums mehr über sein spannendes Leben. Der Rundgang führt vom Erdgeschoss bis zum Obergeschoss durch mehr als 20 Räume und dauert etwa 1 ¼ Stunden. Ein Audioguide bietet unterhaltsam aufbereitete, zusätzliche Informationen in deutscher und englischer Sprache. Die neu gewonnenen Eindrücke können Sie am besten bei einem Spaziergang durch den Park, der einzigartigen Lindenallee oder in unserer Schlossgastronomie Revue passieren lassen.

Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie unter: www.schlossbothmer-mv.de

Kontaktinformationen

Schloss Bothmer
Am Park
23948 Klütz


+49 (0) 3882 53853187681


direkt zur Website